Die Deutungshoheit gewinnen

Ab 15. September 2020!
Dieses Buch entschlüsselt die Muster großer Meinungsmacher aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Warum sind sie so überzeugend? Wie gelingt es ihnen, die öffentliche Wahrnehmung zu prägen? Können wir uns vor Manipulation schützen? Und was lernen wir selbst für unsere Kommunikation daraus? Denn eines ist klar: In einer vernetzten Welt hängt unser Erfolg dramatisch von der Meinung anderer über uns ab.

In »Deutungshoheit - Die Muster der Meinungsmacher« erfahren Sie alles über die aktuelle Lage der Medien – und die enorm wirkungsvolle Kommunikation von Steve Jobs, Elon Musk, Angela Merkel, Donald Trump, Greta Thunberg, Rezo, Red Bull, Iron Maiden, Bibi Claßen, Frank Thelen und Banksy.

Der Autor

Hätte die Single damals eingeschlagen, wäre Sebastian Callies heute vielleicht noch mit seiner Rockband unterwegs. Hat sie aber nicht. Stattdessen studierte er Politik-, Medien- und Kommunikationswissenschaft und startete eine Laufbahn als Journalist und Werbetexter. Heute berät Sebastian Callies mit der von ihm mitgegründeten Kommunikationsagentur Callies & Schewe einige der größten Unternehmen der Welt – vom Silicon Valley bis Göteborg, von Bangalore bis Bielefeld. Sein Thema ist Markenführung im digitalen Zeitalter. Er ist außerdem Gastgeber des Podcasts Die Zukunft der Kreativität.

Anfragen & Presse

Jens Grübner
BusinessVillage, Verlag für die Wirtschaft
+49 (551) 2099 104
info(at)deutungshoheit.net